Zum Inhalt springen

Sportbetrieb läuft weiter!

Aufgrund der aktuellsten Corona-Verordnung kann der Sportbetrieb weiterhin nahezu komplett aufrechterhalten werden.

Es gilt die 2G+-Regelung wie folgt:

Ist der Zutritt zu Sportstätten nur immunisierten Personen nach Vorlage eines Antigen- oder PCR-Testnachweises gestattet (2G+-Regelung), gilt dies entsprechend der Corona-Verordnung nicht für
- geimpfte Personen, deren Nachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vollständigen Schutzimpfung nicht länger als 3 Monate (bisher 6 Monate) zurückliegt,
- genesene Personen, deren PCR-Nachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus nicht länger als 3 Monate zurückliegt,
- geimpfte Personen, die eine Auffrischungsimpfung erhalten haben, oder
- Personen, für die keine Empfehlung der Ständigen Impfkommission hinsichtlich einer Auffrischungsimpfung besteht (z.B. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren)

Ab dem 12.01.22 gilt zusätzlich eine FFP2-Maskenpflicht für den Innenbereich. Demnach müssen alle Personen ab 18 Jahren innerhalb der Sportstätten eine FFP2- oder vergleichbare Maske (KN95/N95/KF94/KF95) benutzen.

Interessierte Personen fragen bitte bei den zuständigen Ansprechpersonen (siehe Homepage) immer im voraus an, ob das betreffende Sportangebot tatsächlich zu den auf der Homepage angegebenen Trainingszeiten stattfindet und ob die Möglichkeit für ein Probe-/Schnuppertraining besteht.

Sollte sich die Situation weiter verschärfen und die Stadt Mannheim über mögliche Einschränkungen des Sportbetriebs beschließen, werden wir darüber schnellstmöglich an dieser Stelle informieren.

 

Trotz der weiterhin besonderen Umstände wünschen wir Ihnen weiterhin einen guten Start ins Jahr 2022.

Bleiben Sie bewegt und gesund!

Ihre DJK Mannheim e.V.


Verwaltung

Mens sana in corpore sano

In einer Zeit, die bestimmt wird von einem hochtechnologischen und computergesteuerten Denken und egoistischen Handeln, hat unsere Sportgemeinschaft für Mitglieder und die Gesellschaft ihre besondere Bedeutung.
Es steht uns gut an, über die Frage nachzudenken: "Was hat Tradition mit unserem heute fast nur auf Gegenwart und Zukunft gerichteten Denken zu tun?". Sind es wehmütige Sentimentalitäten der Ewiggestrigen an einen längst vergangen Zeitabschnitt?

In unserer Gemeinschaft wirkt der Einzelne in seinem Tun nicht einfach als Rädchen in einer Maschine, nicht als "Individuum anonymum", sondern er ist als Mensch unter Menschen im Einsatz für den Mitmenschen. In Freud und Leid, ein Sportkamerad bei Sieg und Niederlage, das drückt unser Tun und Wollen in der über 75-jährigen Vereinsgeschichte der DJK Käfertal-Waldhof aus.

Der Jugend gilt dabei unser ganzes Vertrauen und die Aufmerksamkeit, um sie zu christlichen Werten und fairem Denken und Handeln zu führen.

Ansprechpartner

Sprich uns an,  wenn Du Fragen, Lob und Vorschläge aber auch Beschwerden hast.

Wir versprechen Dir ein offenes Ohr.

 


Stellv. Vorsitzende

Annemarie Ulitzka
Tel.: 0621 - 74 32 41


Sportwart

Dieter Meinecke

68309 Mannheim
Tel.: 0621 - 72 26 33

E-Mail an Dieter Meinecke

Frauenwartin

Roswitha Landwehr
Fasanenstr. 11
68309 Mannheim
Tel.: 0621 - 73 71 51